Vorspann

Ein Arbeitskollege hatte mir vor längerem erzählt, er hätte einen Volvo Bj. 80, den er bald herrichten lassen würde. Die Daten hörten sich interessant an: GLE-Ausstattung (Grand Luxe Executive, höchste Ausstattungslinie), Schiebedach, Ledersitze, 1 Vorbesitzer (Doktor, Bj. 1925), 130tkm, die letzten 16 Jahre in der Garage gestanden…

Das mit dem herrichten hat (zum Glück) nicht geklappt- und da der Wagen irgendwann im Weg war haben wir (mein Bruder und ich) ihn im Mai 2016 übernommen (zu einem horrenden Kaufpreis über den Stillschweigen vereinbart wurde).

 

Nach der Standzeit war eine Überführung auf eigener Achse nicht möglich, deshalb durfte ich den Elch auf nem Hänger transportieren… In Spalt angekommen erstmal alles außen abgebaut, Sitze raus, gesaugt, Sitze gefärbt und gefettet – dann das Auto (zur Freude der Eltern) ein paar Wochen im Hof stehen lassen…

Nach angemessener Standzeit kam der Volvo in die Werkstatt unseres Vertrauens (go Karli go). Erste Bestandsaufnahme war gut: nicht allzu viel zu schweißen / zinnen (Schweller, Türspitzen, Kotflügel rechts vorne), neue Bremsen, Riemen, Benzinschläuche (vom Nachrüst-KAT, nix cheap), Zündkabel, ferdisch.

Anfang September gab’s schon mal nen Probelauf vom Motor, seitdem ist nicht viel passiert. Mal schauen ob die erste Ausfahrt heuer noch startet…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s