Rückblick Tag 12 (28.06.2017): St. Petersburg – Raudsilla / EST, 357km

Ausschlafen war ne richtig geile Sache, und die 350km zum Zeltplatz in Estland ein Katzensprung… Dass wir viereinhalb Stunden an der russisch-estnischen Grenze stehen hatten wir natürlich nicht eingeplant, rein geht’s also schneller als raus ☹ Immerhin hatten wir ausgiebig Zeit, die Supernasen auf dem Tablet zu schauen- „Mh ja und der Lack, ganz neu!“.

Nach dem Besuch des russischen Dutyfree-Shops (Wässerchen!) und der fixen Abfertigung am estnischen Grenzposten ging’s durch den wunderschönen Norden Estlands Richtung Raudsilla. Nach ein wenig Sucherei waren wir nachmittag um halb 4 am Zeltplatz angekommen, der Veranstalter hatte dort zur zweiten gemeinsamen Party nach den Lofoten geladen. Suuuuper Location in idyllischer Lage, mit Riesen-Tipi, Hotpot, Sauna und und und- ach ja es gab lecker Buffett und Flitzer 😊…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s